0160 95173528 birgit@kraeuter-werk.de
Seite wählen

Kräuterkurse • Workshops • Kochkurse

Werkstatt im Südstall
KlosterGut Schlehdorf am Kochelsee

Kräuterkurse Workshops Kochkurse Birgit Jocher
Birgit Jocher, Kräuterpädagogin

Hier finden Sie aktuelle Infos zu meinen:

Wildkräuter­kochkursen & Kräuter­führungen

und weiteren Workshops und Veranstaltungen

Alle Veranstaltungen finden am KlosterGut Schlehdorf, Kirchstraße 15, 82444 Schlehdorf statt.

Birgit Jocher

staatlich zertifizierte Kräuterpädagogin
Ausbildung in Phytotherapie
Jahrgang 1970 , Mutter von drei Kindern

Mein Interesse für die Kräuter und Pflanzen war schon von klein an vorhanden; aufgewachsen auf dem Land, in einem Haus umgeben von einem riesigen Garten, wo etliche große Bäume standen und viel Gemüse angebaut wurde. Also zumindest damals erschien er riesig..

Geweckt wurde meine Passion allerdings durch eine Saison als Gartenhelferin im Freilichtmuseum Glentleiten und durch meinen mittleren Sohn. Er fragte als kleiner Junge ständig nach den Pflanzen was das sei und ob man das essen könne.  Da wurde mir bewusst, dass ich wenig über die heimische Flora wusste, die ganz normalen „Unkräuter“. Das war u.a. der Anlass für die Ausbildung zur Kräuterpädagogin.  

In der Ausbildung traf ich zufällig auch Sr. Hanna Remke, die damalige Leiterin des Klosters Schlehdorf . Dort ging ich auch zur Realschule und sie war meine Lehrerin. Das war für mich der Anfang der Verbindung zum Kloster und dem heutigen KlosterGut Schlehdorf eG. Seit 2012 ist es eine eingetragene Genossenschaft. Ich interessierte mich auch immer schon für qualitativ hochwertige Lebensmittel und habe u.a. mit Hilfe von Mitstreiter:innen den Hofladen am KlosterGut aufgebaut und viel im Garten gearbeitet, immer mehr Produkte aus dem hofeigenen Gemüse und den Kräutern hergestellt. 

Die Werkstatt im Südstall ist nun nach langer Renovierung fertig. Früher war der Raum Schweine- und Hühnerstall. Nun befinden sich dort meine Kräuterwerkstatt und die Keramikwerkstatt/Praxis für Heilpädagogik meiner Freundin Anke. 

Ich biete nun Kochkurse mit Wildkräutern, Workshops und Kräuterführungen am Gelände an. Mein Hauptziel ist es, das Wissen um die Heil- und Wildkräuter weiterzugeben, das es in der Volksheilkunde immer schon gab. Zudem finde ich es faszinierend, wie viele Wildkräuter essbar sind und sehr gut in unser tägliches Essen integriert werden können. Es geht mir hauptsächlich um einfache Gerichte, die jeder herstellen kann. 

Auch stelle ich nach wie vor Hofprodukte/Kuchen für unseren Hofladen her und Kuchen für das Sommercafe. Mein Schwerpunkt sind die regionalen Zutaten, möglichst viel aus dem eigenen Garten zu nutzen. 

Aktuelle Termine:

Kochen mit Wildkräutern

 jeweils 14 – 18 Uhr

Samstag, 06. April 2024
Samstag, 27. April 2024
Mittwoch, 15. Mai 2024
Samstag, 22. Juni 2024
Samstag, 13. Juli 2024
Mittwoch, 11. September 2024

(52 € pro Teilnehmer:in, inkl. Material und Getränke)

Salben & Tinkturen herstellen

15 – 17.30 Uhr

Samstag, 10. August 2024

(35 € pro Teilnehmer:in, inkl. Material)

Kräuterführungen

rund um das KlosterGut Schlehdorf:

– für Gruppen auf Anfrage –

(jeweils ca. 1,5 Std., Kosten: 12 € pro Erwachsener)

Begegnung mit Alpakas inkl. Wildkräuter­führung

rund um das KlosterGut Schlehdorf:

– auf Anfrage –

(jeweils ca. 2,5 Std., Kosten: 30 € pro Erwachsener)

Alpakas KlosterGut Schlehdorf

Interessiert? Dann bitte kurze Info mit Ihrem Wunschtermin über den Anmelde-Button!
Ich freue mich auf Sie!